Lamm & Gitzi

Schafe sind in unserer Region extrem wichtig für die Landschaftspflege. Im Gebirge, wo eine maschinelle Pflege oft nicht möglich ist, kann auf Schafe nicht verzichtet werden – große Flächen würden ohne sie der Erosion preisgegeben. Unsere Schafe wachsen hauptsächlich in Nebenerwerbsbetrieben auf. Während des Sommers ziehen sie in der Obhut von Hirten auf die Alp. Durch die Rückkehr des Wolfes in unsere Gebiete, waren unsere Landwirte gezwungen alternative Möglichkeiten zu finden, die Tiere zu schützen. Alberto Stern ist einer der Protagonisten, der schon seit Jahren auf die Zucht und Erziehung und den Einsatz von Hirtenhunden setzt. Wenn Ihr mehr zu unseren Schafen und ihren Schutzhunden wissen wollt, schaut mal in der Family vorbei.

Folgende Betriebe ziehen unsere Lämmer auf:

Bildergallerie


Kundenservice

Wir beraten Sie gerne von
Mo-Fr von 08.00-18.00 Uhr

Sie erreichen uns unter
folgender Servicehotline:

076 685 84 86

oder via e-mail

Info@CarneNatura.ch

Auflösung unseres Gewinnspieles am BioMarché in Zofingen:

Das tatsächliche Gewicht:   930gr

                                      

Die Gewinner:

  1. Preis: Ein Wochenende für 2 Personen im Valle Maggia bei Samuel Senn im Agriturismo Munt la Reita
    Julian Aeberhard, 8105 Watt
  1. Preis: Ein Mischpaket von Simon Hellmüller‘s Grauvieh Jungrind 3kg
    Walter Ott, 8405 Winterthur
  1. Preis: Ein Grillpaket von Alberto Stern‘s Blackface Lamm 2kg
    Tania Bucher, 6600 Muralto